Navigation öffnen

Vorstandsdiskussionen

Management beyond Ego – Wege zu außergewöhnlicher Wettbewerbsstärke

Sie und 10 bis 15 weitere Vorstände/Geschäftsführer. Denkmodelle und kontroverse Thesen von Matthias Kolbusa. Ein exquisiter Ort. Intensive Diskussionen in angenehmer Atmosphäre. Von 9:30 bis 16:00 Uhr.

Purpose Driven Organization

  • Marketing-Gag oder wirklich entscheidend?
  • Was zeichnet echte Sinnstiftung aus?
  • Wann wird sie als solche auch wahrgenommen?
  • Wie konkret sieht die Übersetzung in den Unternehmens- und Management-Alltag aus?
  • Und was soll das am Ende wirklich bringen?

Sharing is Caring

  • Welche Art von Mitarbeiter sind die Generationen „Y“ und „Z“?
  • Was sind die Konsequenzen für die eigene Organisation?
  • Welche Geschäftsmodelle bringen sich verändernde Generationen und Wertverständnisse mit sich?

Wie viel Organisation muss sein?

  • Ist die hierarchielose Organisation eine Illusion?
  • Welche Parameter definieren dies?
  • Was kann man zugunsten wertschöpfender Kraft lassen, vereinfachen oder anders regeln?
  • Worin unter­scheiden sich diesbezüglich ganze Branchen, Geschäfts­modelle und auch interne Bereiche?

Von Push- zu Pull-Management

  • Welche Phänomene von „Ich vor Wir“ (Silo­phänomene etc.) verhindern außergewöhnliche Performance wirklich?
  • Was zeichnet eine Hochleis­tungs­kultur aus?
  • Was sind die Zutaten für solch eine Kultur, wo wenig „Push“ nötig ist, sondern ein ordentlicher „Pull“ vorhanden ist, der Teams oder ganze Organisationen anzieht?
  • Wieso helfen die üblichen „Change-Projekte“ häufig nicht weiter?

Klassisches Management im Agilitätspelz

  • Jeder möchte agil sein – wieso überhaupt?
  • Was genau ist Nutzen, was einfach nur „hip“ oder auch verfehlt?
  • Warum macht Agilität Menschen nicht reifer, aber Reife Agilität erfolgreicher?
  • Was unterscheidet Organisationen, die Agilität leben, von denen, die es nur versuchen?
  • Wo macht Agilität unter Umständen überhaupt keinen Sinn?
  • Was wird häufig falsch gemacht?

Nächster Termin

25. März 2022

München
The Charles Hotel, Sophienstraße 28

Breidenbacher Hof, Düsseldorf

16. September 2022

Düsseldorf
Breidenbacher Hof, Königsallee 11

2. Dezember 2022

Hamburg
Louis C. Jacob, Elbchaussee 401–403


Alle Termine anzeigen

Kundenstimmen

„Die Vorstands­diskussionen von Kolbusa sind eine willkommene Abwechslung, um mit guten Abstand auf das eigene Business wertvolle Anregungen zu bekommen.“

Denis Schrey, Vorstand, Mast-Jägermeister SE

„Als Top-Manager die eigenen Vorgehensweisen und Sichten zu hinterfragen wird immer wichtiger. Matthias Kolbusa bietet ein sehr gutes Forum dafür.“

Roland Polte, Geschäftsführer, Dräxlmaier Group

„Die Vorstands­diskussionen von Herrn Kolbusa sind eines der besten Top-Management-Formate, die es gibt!“

Roland Jeutter, Geschäftsführer, AVL Deutschland GmbH

„Eine hochwertige Veranstaltung! Provokationen und Anregungen in toller Atmosphäre.“

Prof. Burkart Knospe, CEO, Testo AG

„Kolbusas Vorstands­diskussionen sind ein anspruchsvoll anregendes Format. Nicht der übliche 'Management-Quatsch'.“

Dr. Florian Seidl, CEO, Keller & Kalmbach GmbH

„Matthias Kolbusa gelingt es, jahrelange Management-Erfahrungen brillant zu verdichten und in Vorstandsdiskussionen in spannender Runde zu reflektieren.“

Dr. Carsten Thies, Geschäftsführer, Haufe-Lexware GmbH & Co. KG

„Die Vorstandsdiskussion mit Matthias Kolbusa inspiriert mich und liefert mir konkrete Umsetzungsimpulse für unser Unternehmen.“

Arne Severin, Vorsitzender der Geschäftsführung, Zeppelin Rental GmbH

„Spannende Themen und professionelle Moderation. Die Diskussion mit den hochkarätigen Teilnehmern rundet die Veranstaltung ab.“

Jürgen Hermann, CEO, QSC

Weitere Kundenstimmen

Infos

Dauer:
6 1/2 Stunden

Gebühr:
1.250,00€ je Termin zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Anmeldung: Vorstandsdiskussionen

Datenschutz-Einstellungen