Deutsch | Englisch

German | English

Vorstandsdiskussionen 2020:
Management beyond Ego

Management Board Discussions:
Management beyond Ego

Eindrücke

Impressions

Vorstandsdiskussionen 2020:
Management beyond Ego

Management Board Discussions:
Management beyond Ego

Wege zu außergewöhnlicher Wettbewerbsstärke

Sie und 10 bis 15 weitere Vorstände/Geschäftsführer. Denkmodelle und kontroverse Thesen von Matthias Kolbusa. Ein exquisiter Ort. Intensive Diskussionen in angenehmer Atmosphäre. Von 9:30 bis 16:00 Uhr.

Paths to exceptional competitiveness

You and 10 to 15 other board members / managing directors. Thinking models and controversial theses by Matthias Kolbusa. An exquisite place. Intense discussions in a pleasant atmosphere. From 9:30 to 16:00.

Termine

Events

Hamburg

Hamburg

20. März 2020
Louis C. Jacob, Elbchaussee 401–403

March 20, 2020
Louis C. Jacob, Elbchaussee 401–403

Jetzt anmelden!

Register now!

Düsseldorf

Dusseldorf

25. September 2020
Breidenbacher Hof, Königsallee 11

September 25, 2020
Breidenbacher Hof, Königsallee 11

Jetzt anmelden!

Register now!

München

Munich

04. Dezember 2020
The Charles, Sophienstraße 28

December 04, 2020
The Charles, Sophienstraße 28

Jetzt anmelden!

Register now!

Themen Vorstandsdiskussionen 2020

Topics board discussions 2020

Purpose Driven Organization

  • Marketing-Gag oder wirklich entscheidend?
  • Was zeichnet echte Sinnstiftung aus?
  • Wann wird sie als solche auch wahrgenommen?
  • Wie konkret sieht die Übersetzung in den Unternehmens- und Management-Alltag aus?
  • Und was soll das am Ende wirklich bringen?

Sharing is Caring

  • Welche Art von Mitarbeiter sind die Generationen „Y“ und „Z“?
  • Was sind die Konsequenzen für die eigene Organisation?
  • Welche Geschäftsmodelle bringen sich verändernde Generationen und Wertverständnisse mit sich?

Wie viel Organisation muss sein?

  • Ist die hierarchielose Organisation eine Illusion?
  • Welche Parameter definieren dies?
  • Was kann man zugunsten wertschöpfender Kraft lassen, vereinfachen oder anders regeln?
  • Worin unter­scheiden sich diesbezüglich ganze Branchen, Geschäfts­modelle und auch interne Bereiche?

Von Push- zu Pull-Management

  • Welche Phänomene von „Ich vor Wir“ (Silo­phänomene etc.) verhindern außergewöhnliche Performance wirklich?
  • Was zeichnet eine Hochleis­tungs­kultur aus?
  • Was sind die Zutaten für solch eine Kultur, wo wenig „Push“ nötig ist, sondern ein ordentlicher „Pull“ vorhanden ist, der Teams oder ganze Organisationen anzieht?
  • Wieso helfen die üblichen „Change-Projekte“ häufig nicht weiter?

Klassisches Management im Agilitätspelz

  • Jeder möchte agil sein – wieso überhaupt?
  • Was genau ist Nutzen, was einfach nur „hip“ oder auch verfehlt?
  • Warum macht Agilität Menschen nicht reifer, aber Reife Agilität erfolgreicher?
  • Was unterscheidet Organisationen, die Agilität leben, von denen, die es nur versuchen?
  • Wo macht Agilität unter Umständen überhaupt keinen Sinn?
  • Was wird häufig falsch gemacht?

Ablauf

09.30–10.00 Uhr: Begrüßungskaffee
10.00–12.30 Uhr: Tagung
12.30–13.30 Uhr: Mittagessen
13.30–16.00 Uhr: Tagung

Purpose Driven Organization

  • Marketing gag or really crucial?
  • What characterizes real meaning?
  • When is it perceived as such?
  • How concrete does the translation look like in everyday business and management?
  • And what should that really bring in the end?

Sharing is Caring

  • What kind of employees are the generations "Y" and "Z"?
  • What are the consequences for your own organization?
  • What does changing generations and values mean for business models?

How much organization must be?

  • Is the non-hierarchical organization an illusion?
  • Which parameters define this?
  • What can be left for the sake of value-adding power, simplified or otherwise regulated?
  • What are the differences between entire sectors, business models and internal areas?

From push to pull management

  • Which phenomena of "I before us" (silo phenomena etc.) really prevent extraordinary performance?
  • What distinguishes a high-performance culture?
  • What are the ingredients of such a culture where little push is needed, but there is a decent pull that attracts teams or entire organizations?
  • Why usual "change projects" often do not the help?

Classic management in agility fur

  • Everyone wants to be agile - why?
  • What exactly is the benefit, what just "hip" or missed?
  • Why does agility not make people more mature, but mature agility more successful?
  • What sets organizations that live agility apart from those who just try it?
  • Where does agility make no sense at all?
  • What is often done wrong?

Procedure

09.30–10.00: Welcome coffee
10.00–12.30: Meeting
12.30–13.30: Lunch
13.30–16.00: Meeting

Kundenstimmen

Testimonials

„Die Vorstandsdiskussionen von Kolbusa sind eine willkommene Abwechslung, um mit guten Abstand auf das eigene Business wertvolle Anregungen zu bekommen.“
Denis Schrey, Mitglied der Geschäftsleitung, Mast-Jägermeister SE

„The board discussions of Kolbusa are a welcome change in order to get valuable suggestions for your own business.“
Denis Schrey, Member of the Executive Board, Mast-Jägermeister SE


„Kolbusas Vorstandsdiskussionen sind ein anspruchsvoll anregendes Format. Nicht der übliche 'Management-Quatsch'.“
Dr. Florian Seidl, CEO, Keller & Kalmbach GmbH

„Kolbusas board discussions are a challenging and stimulating format. Not the usual 'management nonsense'.“
Dr. Florian Seidl, CEO, Keller & Kalmbach GmbH


„Herr Kolbusa beeindruckt mit strukturierten Darstellungen und messerscharfen Analysen bei Veränderungsprozessen und gibt wertvolle Tipps – mindestens ebenso wichtig ist der Austausch mit Vorständen und Geschäftsführern aus verschiedensten Branchen und Unternehmensgrößen – absolut empfehlenswert!“
Prof- Dr. Peter Krug, Vorstand, DATEV eg

„Mr. Kolbusa impresses with structured presentations and razor-sharp analyzes in change processes and gives valuable tips - at least equally important is the exchange with board members and managing directors from various industries and company sizes - absolutely recommendable!“
Prof- Dr. Peter Krug, Member of the Board, DATEV eg


„Die Vorstandsdiskussion mit Matthias Kolbusa inspiriert mich und liefert mir konkrete Umsetzungsimpulse für unser Unternehmen.“
Arne Severin, Geschäftsführung, Zeppelin Rental GmbH

„The board discussion with Matthias Kolbusa inspires me and provides me with concrete implementation impulses for our company.“
Arne Severin, Managing Director, Zeppelin Rental GmbH


„Matthias Kolbusa reißt Denkbarrieren ein.“
Rainer von Borstel, Vorstand, DIEHL Stiftung & Co. KG

„Matthias Kolbusa tears thought barriers.“
Rainer von Borstel, CEO, DIEHL Foundation & Co. KG


„Stringent und konsequent treibt Kolbusa Management-Teams zum Erfolg! Es ist anstrengend, macht aber Spaß und bringt vor allem voran.“
Björn Schniederkötter, COO, Nagel-Group

„Strictly and consistently, Kolbusa's management teams are driving success! It's exhausting, but it's fun and, above all, it's the way forward.“
Björn Schniederkötter, COO, Nagel-Group


„Die Wertigkeit einer Veranstaltung verhält sich wie bei einem guten Menü: Es darf nicht zu schwer sein, es muss gut aufeinander abgestimmt sein, die Zutaten müssen wohl bedacht sein, die anderen Gäste und die Umgebung müssen passen. Matthias Kolbusa ist dies mit seiner Vorstandsdiskussion gelungen.“
Ulrich Altstetter, Vorstand Technik und Produktion, Wieland-Werke AG

„The quality of an event is like a good menu: it must not be too heavy, it must be well matched, the ingredients must be well-considered, the other guests and the environment must fit. Matthias Kolbusa achieved this with his board discussion.“
Ulrich Altstetter, Chief Technical Officer, Wieland-Werke AG


„Erfrischend klare Sichten auf altbekannte Heraus­forderungen. Absolute Teilnahmeempfehlung!“
Wybcke Meier, CEO, TUI Cruises GmbH

„Refreshingly clear views of well-known challenges. Absolute participation recommendation!“
Wybcke Meier, CEO, TUI Cruises GmbH


„Kolbusa ist einer der wenigen, der nicht nur weiß, wie agile Strategie­umsetzung geht, sondern der auch in der Praxis zu Ergebnissen kommt.“
Markus Reithwiesner, Holding-Geschäftsführer, Haufe Group

„Kolbusa is one of the few who not only knows how agile strategy implementation works, but also gets results in practice.“
Markus Reithwiesner, Holding Managing Director, Haufe Group


„Die Vorstandsdiskussionen von Hr. Kolbusa sind ein tolles Format, um Fragestellungen mit Tiefgang in einem exzellenten Teilnehmerkreis zu erörtern. Die professionelle und themengerechte Moderation gibt dem Ganzen einen produktiven Rahmen.“
Markus Scheitzach, CFO, Dräxlmaier Group

„The Board discussions of Hr. Kolbusa are a great format to discuss issues with depth in an excellent circle of participants. The professional and topic-oriented moderation gives the whole a productive framework.“
Markus Scheitzach, CFO, Dräxlmaier Group


„Für erfahrene Top-Manager eine sehr gelungene Plattform: Austausch auf Augenhöhe, tolles Ambiente und gute Gedankenanstöße.“
Dr. Lars Brzoska, CEO, Jungheinrich AG

„For experienced top managers a very successful platform: Exchange at eye level, great ambience and good food for thought.“
Dr. Lars Brzoska, CEO, Jungheinrich AG


„Matthias Kolbusa paart Strategie­kompetenz mit einem Gespür dafür, wie Organisationen sich verändern lassen.“
Stephan Esch, Vorstand, freenet AG

„Matthias Kolbusa combines strategy competence with a sense of how organizations can be changed.“
Stephan Esch, CEO, freenet AG


„Erfahrung ist die Summe unserer Misserfolge – und gute Basis im täglichen Handeln. Die Vorstands­dis­kus­sionen mit Kolbusa erweitern diesen Horizont gewaltig: Offen, konkret und greifbar eröffnen sie wirklich Perspektiven jenseits eigener Erfahrungsinseln!“
Christian-Hans Bültemeier, CFO, HANSA-FLEX AG

„Experience is the sum of our failures – and a good basis in daily action. The board discussions with Kolbusa expand this horizon enormously: open, concrete and tangible, they really open perspectives beyond own experience islands!“
Christian-Hans Bültemeier, CFO, HANSA-FLEX AG


„Ein sehr guter Rahmen für Erfahrungs­austausch auf Vorstandsebene zu Themen mit hoher Management-Relevanz.“
Martina Palte, Vorstand Berliner Volksbank eG

„A very good framework for exchange of experience at board level on topics with high management relevance.“
Martina Palte, Member of the Board Berliner Volksbank eG


„Frei von jeglichem unnötigen Drumherum eine extrem fokussierte und anregende Diskussion. Echter Top-Management-Austausch, wie man ihn nur selten bekommt.“
Dominik Lucius, CFO, FMS Logistics

„Free of any unnecessary trappings, an extremely focused and stimulating discussion. True top management exchange, as you rarely get it.“
Dominik Lucius, CFO, FMS Logistics


„Die Vorstandsdiskussion hat meine Erwartungen in hohem Maße erfüllt. Die tolle Atmosphäre und der vertrauensvolle Dialog waren sehr inspirierend und anregend. Herr Kolbusa besitzt ein gutes Gespür für relevante Management-Themen und daraus resultierende Fragestellungen.“
Daniel Thomas, Vorstand, HUK-COBURG

„The discussion by the board has met my expectations to a high degree. The great atmosphere and the trusting dialogue were very inspiring and inspiring. Mr. Kolbusa has a good sense for relevant management topics and resulting questions.“
Daniel Thomas, CEO, HUK-COBURG


Kolbusas
Executive Day

Kolbusa’s
Executive Day

12. November 2020
1 Tag – 13 Top-Impulse

12 November 2020
1 Day – 13 Top Impulses

Der Inspirationstag für Führungskräfte! Mit Top-Referenten, branchenübergreifenden Impulsen und Austausch auf Augenhöhe.

The inspiration day for managers! With top speakers, cross-sector impulses and exchange at eye level.

Jetzt mehr erfahren!

Find out more now!

Anmeldung: Vorstandsdiskussionen 2020: Management beyond Ego

Registration: Management Board Discussions: Management beyond Ego

Schliessen

close

Diese Website verwendet Cookies, um die Inhalte stetig zu verbessern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden

Mehr Infos